milla - Ihr Partner rund um Heizung und Bad

Eine individuelle Heizungs- und Badgestaltung macht Ihnen Ihr Leben viel angenehmer. Denn kaum ein Bereich im täglichen Leben hat so viel Einfluss auf Ihr Wohlbefinden wie Heizung und Bad: Nur in einer wohltemperierten Umgebung und einem angenehmen Raumklima fühlen wir Menschen uns wohl. Und täglich verbringen wir viel Zeit im Bad - umso lieber, je genauer es den individuellen Vorstellungen entspricht und die persönlichen Wünsche erfüllt.
milla erfüllt Ihnen Ihre Wünsche.

Heizungswartung und ‑modernisierung

Bei der jährlichen Heizungswartung wird nicht nur der Kessel von Verbrennungsrückständen gereinigt, sondern sie ist die Grundlage für die Herstellergewährleistung. Nur wenn die Wartungen regelmäßig durchgeführt werden, greift im Reklamationsfall auch die Herstellergewährleistung.
Eine individuelle Anpassung der Einstellungsparameter erhöht zudem das Wohlbefinden in den geheizten Räumen und kann den Brennstoffverbrauch senken.

Wärmepumpen und Klimageräte

Wärmepumpen heizen das Haus und bereiten das Warmwasser. Klimageräte kühlen im Sommer bei hohen Außentemperaturen die Raumluft auf ein angenehmes Klima herunter.

Aufgrund der hohen Komplexität dieser Anlagen sind die Planung und die Installation sowie die Wartung und die Inspektion aufwendig und stellen besondere Anforderungen an die Kenntnisse und Fähigkeiten der Fachkräfte.

Wellness- und Standardbäder

Es gibt kaum einen Raum im Haus, der im Bau komplexer ist. Die unterschiedlichsten Gewerke finden sich im Badezimmer – meist auf kleinem Raum. Deshalb gehört die Abwicklung eines Badezimmerneubaus oder einer Badezimmerrenovierung in die Hand von Profis. Egal, ob es sich um ein zweckmäßiges Standardbad oder ein luxuriöses Wellnessbad handelt.

Trinkwasserqualität

Auch wenn Trinkwasser zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln in Deutschland gehört, geben diese Angaben keine Informationen über die Wasserqualität, die bei Ihnen ankommt. Grund sind die hausinternen Trinkwasserleitungen. Deren Zustand und deren Materialauswahl kann die Trinkwasserqualität grundlegend und nachhaltig verändern. Die Trinkwasserverordnung schreibt die regelmäßige Wartung und Inspektion der Rohrleitungsarmaturen Ihrer Trinkwasseranlage vor - sowohl in Mehr- als auch in Einfamilienhäusern.

Ein Fachbetrieb kann Ihnen wertvolle Hinweise für den ordnungsgemäßen Betrieb von Trinkwasserinstallationen geben. Dazu zählt beispielsweise auch die regelmäßige Wartung von Trinkwasserfiltern, die periodisch gespült werden müssen.

Beratung vor Ort

Gerne verschaffen sich unsere Experten bei Ihnen vor Ort einen Eindruck über der aktuellen Gegebenheiten und die anfallenden Arbeiten. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen eine optimale Lösung für Ihre Aufgabenstellung liefern – individuell, kostentransparent und günstig.

Heizung

Effizient heizen - Geld sparen

Nur eine ordnungsmäßig gewartete Heizung ist effizient und spart Geld.
Die meisten Regelungen sind auf Werkseinstellungen eingestellt. Das sind Standardparameter, die die Funktionsfähigkeit der Heizungsanlage gewährleisten. Eine Optimierung dieser Parameter auf die individuellen Kundenwünsche und Umgebungsbedingungen senkt den Energieverbrauch nachhaltig. Die Regelungseinstellung amortisiert sich durch Brennstoff- und Stromeinsparung innerhalb kürzester Zeit.

Kesselhersteller

Es gibt eine Vielzahl von Kesselherstellern: Buderus, Viessmann, Junkers, Vaillant, Brötje, Wolf, MHG, MAN, KWB, Ökofen, Schrag und viele weitere.

Unabhängig vom Hersteller kann eine Heizungsanlage nur dann optimal funktionieren und ein angenehmes Raumklima erzeugen, wenn sämtliche Einstellparameter den jeweiligen individuellen Bedürftnissen angepasst sind.

Öl- und Gasheizungen

Die fossilen Brennstoffe wie Öl oder Gas erhitzen im Kessel das Heizungs- und das Brauchwasser. Je effizienter dieser Vorgang abläuft, desto effektiver arbeitet Ihre Heizung und desto geringer ist Ihr Brennstoffverbrauch.
Optimale Einstellparameter verlängern nicht nur die Lebensdauer Ihres Heizkessels, sondern machen sich direkt in Ihrem Portemonnaie bemerkbar. Das gilt sowohl für Neuinstallationen als auch für bestehende Heizungsanlagen.

Pellet- und Holzscheitheizungen

Brennstoff bei den Pellet- und Holzscheitheizungen ist der nachwachsende Rohstoff Holz. Mit dieser Heizungsanlage werden die bei Neubauten und Renovierungen geforderten 15% regenerativ bereitzustellenden Energieanteile auf jeden Fall eingehalten. Pellet- und Holzscheitheizungen sind die Alternative zu den fossilen Brennstoffen.

Kamin- und Kachelöfen

Neben der reinen Strahlungswärme, die der Kamin- oder Kachelofen im Zimmer verbreitet, kann dieser Ofen zusätzlich Wasser erhitzen und damit für warmes Brauchwasser sorgen.

Thermische Solaranlagen

Thermische Solaranlagen auf dem Dach speichern die Sonnenenergie in Form von warmem Wasser. Es kann sich sowohl um die Trinkwassererwärmung als auch um die Heizungswasserunterstützung handeln. So können Sie im Sommer normalerweise ganz auf die Trinkwassererwärmung per Heizung verzichten und im Winter verzeichnen Sie einen geringeren Energiebedarf für die Heizung.

Wärmepumpen

Wärmepumpen nutzen die Energie aus der Erde, aus der Luft oder aus dem Grundwasser und erwärmen damit das Heizungswasser.

Klimageräte und Lüftungsanlagen

Klimageräte und Lüftungsanlagen sorgen für eine vollautomatische und stets angenehme Klimatisierung sowohl im Sommer als auch im Winter. Klimasplitgeräte können jedes einzelne Zimmer individuell klimatisieren. Die zentrale Lüftungsanlage sorgt nicht nur für den perfekten Luftaustausch in jedem Raum, sondern arbeitet auch mit extrem geringem Wärmeverlust.

Sanitaer

Der Tag beginnt - im Bad

Wir planen Ihr neues Badezimmer vom ersten Strich bis hin zur betriebsfertigen Übergabe und übernehmen die Kommunikation mit den übrigen Gewerken. Sie haben nur einen Ansprechpartner – alles aus einer Hand.
Dabei arbeiten wir völlig staubfrei!

In unserer Region haben wir in vielen Gemeinden Trinkwasser im oberen Härtebereich. Eine Enthärtungsanlage sorgt für weiches Wasser, welches die Reinigung im Bad erheblich erleichtert und Schäden in der Installation sowie Ablagerungen im Warmwasserspeicher verhindert.

Wellness- und Standardbäder

Bei der Badplanung gibt es so viel zu beachten: nicht nur die Auswahl der Fliesen und der Keramiken und deren Anordnung im Raum. Dazu kommen die verschiedenen Armaturen mit den unterschiedlichsten Eigenschaften wie die Regendusche oder verschiedenste Heizungssysteme von Handtuchwärmekörper bis zur Fußbodenheizung. Und das alles in den unterschiedlichsten Ausführungen von zweckmäßig bis erstklassig.
Unsere Experten haben den Überblick über alles, was möglich ist. Mit der richtigen Beratung zu Ihrem Traumbad!

Barrierefreie Bäder

Barrierefreie Bäder sind mehr als die bodenebene Duschwanne. Die unterschiedlichsten Einrichtungsoptionen optimal kombiniert führen zu höchstem Komfort – auch bei schwierigen Platzverhältnissen.
Unter gewissen Bedingungen können Sie bei einer Badsanierung einen Zuschuss von der Pflegeversicherung erhalten. Sprechen Sie uns darauf an!

Wasserenthärtung

Wasserenthärtungsanlagen sind in den Trinkwasserkreislauf integriert. Damit kommt aus jedem Wasserhahn weiches Wasser – egal, wie hart das Wasser aus dem Wasserwerk ist. Damit sparen Sie nicht nur Waschpulver und Entkalker und das Reinigen des Bades sowie der Küchenspüle werden einfacher, auch Tee und Kaffee schmecken viel besser.

Trinkwasserhygiene

Auch wenn die Wasserversorger ständig kontrolliertes und sauberes Wasser zur Verfügung stellen, kann die Wasserqualität durch nicht fachgerecht verlegte oder alte Wasserleitungen im Haus gemindert werden. Selbst heute noch gibt es immer wieder Fälle von Legionellen in Hauswasseranlagen – was durch einfache Maßnahmen behoben und dann langfristig ausgeschlossen werden kann.

Wasseranalyse

Welche Qualität Ihr Hauswasser hat, kann nur eine Wasseranalyse zeigen. Die Angaben des Wasserversorgers müssen nicht mit Ihren Werten übereinstimmen, da Material, Beschaffenheit und Art der Verlegung der Wasserleitungen eine wesentliche Rolle bei der Wasserqualität aus dem Wasserhahn spielen.

Regenwassernutzung

Die Kosten für Wasser und Abwasser steigen immer weiter an. Nicht immer aber ist es notwendig, Trinkwasser zu nutzen. Für die Toilettenspülung oder die Gartenbewässerung kann auch Regenwasser eingesetzt werden – zu deutlich reduzierten Kosten.

Druckerhöhung

Gerade bei höheren Häusern kann es vorkommen, dass der Wasserdruck nicht ausreicht. Eine Druckerhöhungsanlage erhöht den Wasserdruck auf den passenden Druck, sodass der Wasserfluss überall im Haus sicher gegeben ist.

Abwasserhebeanlagen

Liegt der Abwasserkanal in der Straße höher als die zu entwässernden Sanitärgegenstände, muss eine Hebeanlage das Abwasser auf die Höhe bis zum Kanal abpumpen.

Service

Service - persönlich und individuell

Kundenzufriedenheit, Freundlichkeit sowie Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Termintreue sind bei uns selbstverständlich.
Gerne beraten wir Sie vor Ort hinsichtlich Ihrer Anliegen. Natürlich unverbindlich.

Wartung und Instandsetzung

Nur eine gewartete und optimal eingestellte Heizungs-, Solar- oder Klimaanlage kann stets ihrer Aufgabe gerecht werden. Vorbeugende Wartungen können nicht nur kleinere Defekte aufdecken, instandgesetzt und damit größerer Schaden vermieden werden. Optimale und individuell auf die Bedürfnisse angepasste Einstellparameter sparen nicht nur Energie, sondern führen auch zu einem besseren Raumklima und damit zu mehr Lebensqualität.

Korrosion und Kalk im Heizungssystem

Normales Leitungswasser enthält Minerale und Salze sowie Kalk. Minerale und Salze können zu Korrosion in der Heizungsanlage, Kalk zu Ablagerungen führen. Die Folge können diverse Schäden von Spannugnsrissen über Undichtigkeiten bis zu Wasserschäden sein.

Werden Heizungsanlagen gemäß den Vorgaben nach VDI 2035 betrieben, lassen sich diese Schäden vermeiden und die Herstellergewährleistung ist gegeben.

Heizungsfüllwassercheck

Ist nicht ausreichend Heizungswasser in der Anlage, kann die Heizung nicht einwandfrei funktionieren. Manche Heizkörper werden dann gar nicht erst warm, manche sind noch heiß, wenn sie nicht benötigt werden. Der Heizungsfüllwassercheck ist ein weiterer Baustein für die optimale Funktion der Heizungsanlage.

Regelungscheck mit Optimierung

Jeder Haushalt hat seine eigenen individuellen Lebens- und Heizgewohnheiten. Und genauso individuell müssen die Einstellungen der Heizung erfolgen. Die Standardeinstellungen der Hersteller können diese Individualität nicht abbilden. Eine optimierte Heizungsregelung erhöht den Wohnkomfort.

Selbstständige Wartungserinnerung

Nur eine regelmäßige Wartung gewährleistet ein wirtschaftliches Verhalten Ihrer Heizungs-, Solar- oder Klimaanlage und ist die Grundlage für die Garantiezusagen der Hersteller. Damit Sie diese Eigenschaften aufrechterhalten können, erinnert Sie die milla GmbH an diesen Termin.

Beratung vor Ort

Erst eine genaue Analyse der Gegebenheiten vor Ort kann ein Gesamtbild der Aufgabenstellung liefern. Deshalb beraten die Experten von milla GmbH gerne direkt vor Ort. So können sie eventuelle Fragen direkt beantworten und unterschiedliche Alternativen mit Ihnen diskutieren.

Hausverwaltungen

Hausverwaltung

Wir sind uns darüber bewusst, dass Hausverwaltungen ganz besondere Anforderungen an ihre Partner stellen. In erster Linie müssen sie sich auf ihre Partner verlassen können. Sonst kommt es zu viel zu vielen Reibungsverlusten. Deshalb sind für die milla GmbH Termintreue und offene Kommunikation besonders hohe Werte, für die jeder einzelne Mitarbeiter steht.

Notdienst, auch am Wochenende

Unsere Wartungsvertragskunden erhalten für dringende Fälle eine Notdienstnummer unter der wir auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten erreichbar sind.

Schnelle Abwicklung von Aufträgen

Eine schnelle und flexible Abwicklung von Aufträgen ist für die milla GmbH selbstverständlich. Nur damit ist in den von Ihnen verwalteten Häusern der reibungslose Ablauf gewährleistet.

Hochqualifizierte Mitarbeiter

Sämtliche Mitarbeiter der milla GmbH sind entweder hochqualifizierte Fachleute auf ihrem Gebiet oder Meister. Das zeigt sich in der einwandfreien Durchführung von Arbeiten, einer sicheren Diagnose im Fehlerfall und der gewissenhaften Fehlerbehebung.

Instandsetzung von Wasserschäden

Wasserschäden müssen schnellstmöglich instand gesetzt werden, da es sonst zu kostspieligen Folgeschäden kommen kann. Deshalb sind wir unter unserer Notdienstnummer stets für Sie erreichbar und beheben den Schaden schnellstmöglich.

Kommunikation

Neben der Kommunikation zwischen der milla GmbH und der Hausverwaltung ist uns auch die gute Kommunikation zu den Bewohnern der Häuser und Wohnungen wichtig. Freundlichkeit und Höflichkeit stehen deshalb hoch bei uns im Kurs.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

milla GmbH
Hauptstraße 2
74343 Sachsenheim

Telefon: 07147 70 99 871
E-Mail: info@milla-heizung.de

Einbau einer Ölbrennwertheizung

Einbau einer Gasbrennwertheizung mit Solaranlage

Einbau einer Buderus LuftWasserwärmepumpe bei unserem Kunden Alfred Schwarz

Einbau einer Solaranlage mit Ölbrennwertheizung

Altersgerechter Umbau einer Dusche mit greifbarer Brausestange und Duschsitz

Modernes Gäste WC